Kreta Vardis Olive Garden 7 Tage Inkl Frühstück und Transfer ab 443€ pro Person

 

Vadis

Das Vardis Olive Garden, ist eine 3,5* Anlage inmitten einer ca. 22.000 qm großen Olivenplantage und wird von der Besitzerfamilie mit beispielhaftem Engagement geführt. 94% Weiterempfehlung bei Holidaycheck. Diesen Reiseschnapper gibt es für euch bereits ab 443Euro pro Person inkl. Flug, Transfer und 7 Nächte Hotel mit Frühstück.

Das Vardis Olive Garden liegt in ruhiger, naturbelassener Region. Herrlicher Blick auf die Ausläufer der Lefka Ori (weißer Berg). Nur ca. 700 m zum kleinen Dorf Kavros. Dort finden sie gemütliche, preisgünstige Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Der Dorfbäcker kommt werktags vorbei und bietet frische Brötchen zum Kauf an. Zum langen Sandstrand ca. 1.200 m, nach Georgioupolis sind es etwa 3 km.

Vadis2Vadis1

An Traumstränden in der Sonne liegen, im kristallklaren Mittelmeer schwimmen, auf Wandertouren bezaubernde Natur entdecken oder die Ruinen uralter Paläste bestaunen – Kreta bietet für jeden Urlaubsgeschmack die richtigen Zutaten.

Das milde Mittelmeerklima zieht Sonnenanbeter an die langen Sandstrände der Nordküste: Besonders schöne Exemplare erstrecken sich vor Réthimnon, Georgioúpolis und Malia. Hier finden Urlauber auch lebhafte Städtchen mit allen Annehmlichkeiten für einen unbeschwerten Badeurlaub. Wer nicht nur im türkisblauen Meer schwimmen möchte, kann diverse Wassersportarten ausprobieren. Der Palmenstrand von Vai im äußersten Nordosten verspricht einen Hauch Karibik vor griechischer Bergkulisse. Im Gegensatz zu den sanft geschwungenen Sandstränden im Norden, zeigt die Südküste ein wild zerklüftetes Gesicht: Steile Felsen fallen fast senkrecht in das türkisblau leuchtende Mittelmeer ab, unterbrochen nur von kleinen Sandbuchten bei Agía Galíni und Mátala.

Hier geht es zum Angebot